Hühnchen mit orientalischen Gewürzen

Rezept Hühnchen mit orientalischen Gewürzen

Hühnchen mit orientalischen Gewürzen lässt sich bestens mit Reis kombinieren. Wir stellen Ihnen unten ein Rezept vor, welches Sie schnell und leicht auch selbst nachkochen können.

Arbeitszeit für Hühnchen mit orientalischen Gewürzen

Vorbereitung: 10 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten für Hühnchen

  • 1 Hühnerbrust pro Person
  • 1 Würfel Hühnerbrühe
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Esslöffel Curry
  • 1 Esslöffel geriebener Ingwer
  • 2 Esslöffel Koriander Bohnen
  • Salz
  • Pfeffer

Arbeitsanleitung

  1. Hühnerbrust waschen, abtrocknen lassen und in Würfel schneiden.
  2. Zwiebel würfeln, mit dem Öl in die Pfanne geben und kurz glasig anbraten.
  3. Fleischwürfel dazugeben und goldbraun braten.
  4. Danach Hühnerbrühe und ein Glas Wasser hinzufügen.
  5. Nach 10 Minuten die Gewürze, Salz und Pfeffer zugeben, alles gut umrühren und abschmecken.
  6. Die Pfanne mit Deckel abdecken und noch für 20 Minuten kochen lassen.

Zutaten kaufen

Foto: Hühnchen mit Curry © reivax (bearbeitet), [CC BY-SA 2.0] über Flickr