Frühlingslammeintopf

Rezept Frühlingslammeintopf

Nahrhafte Eintöpfe werden auch in Frankreich gerne gegessen. Bei uns gibt es ein Rezept für Frühlingslammeintopf. Falls der Eintopf auch für die Kinder geplant ist, verzichten Sie besser auf den Wein.

Arbeitszeit für Frühlingslammeintopf

Vorbereitung: 25 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Zutaten für Lammeintopf

  • 800 Gramm Lammfleisch
  • 750 Gramm Gemüse: Kartoffeln, Karotten, grüne Bohnen, Erbsen
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Glas Brühe
  • 2 cl Weißwein
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Arbeitsanleitung

  1. Zunächst das Lammfleisch in etwa 2-3 cm große Würfel schneiden, Zwiebel zerkleinern.
  2. In einem großen Topf Öl erhitzen und Zwiebel kurz anschwitzen. Das Fleisch einfügen und bei mittlerer Hitze unter Rühren anbraten.
  3. Danach Weißwein mit Brühe zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und für 45 Minuten bei niedriger Hitze kochen lassen.
  4. Inzwischen Bohnen in etwa 4 cm länge Stücke schneiden, Kartoffeln und Karotten würfeln.
  5. Die Gemüse in den Topf geben und für 15 bis 20 Minuten bei mittlerer Hitze weiter kochen. Bei Bedarf kann man noch ein wenig Wasser nachgießen.

Zubehör kaufen

Foto: Fleischsuppe © Mariia Lapina | Dreamstime.com